Nur ein ganzheitlicher Ansatz schützt wirklich

Sichere Hardware

Ein umfassender Schutz sensibler Unternehmensdaten ist nur dann realisierbar, wenn Bedrohungen sofort zum Zeitpunkt des Auftretens und direkt an der Quelle, sprich an der verwendeten Hardware erkannt werden. Integrierte Xerox Sicherheits-Tools wie AltaLink® Trusted Boot, welches die Integrität des Geräts beim Hochfahren gewährleistet und bösartige Aktionen abwehrt, McAfee® Whitelisting und die Integration mit McAfee ePO und Cisco ISE sorgen bei Xerox Hardware dafür, dass Bedrohungen sofort am Gerät neutralisiert und das Netzwerk geschützt wird.

Vorbeugung

Die ConnectKey Technologie ist mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet, die bösartige An­griffe abwehren, die Verbreitung von Malware verhindern und vor nicht autorisierten Zugriffen schützen. Das gilt sowohl für gesendete Daten als auch die direkte Interaktion mit dem Gerät. Sämtliche Zugriffsstellen sind geschützt – da­runter die Bedienoberfläche, die von lokalen Benutzern verwendeten Eingabeports sowie alle PC-, Server-, Mobilgeräte- und Cloud-Ver­bin­dungen.

Erkennung

Die Xerox ConnectKey Technologie führt einen umfassenden Test zur Firmware-Verifizierung durch, entweder beim Hochfahren oder bei der Aktivierung durch autorisierte Benutzer. Werden gefährliche Veränderungen am Gerät fest­gestellt, dann werden Warnhinweise angezeigt. Die McAfee Whitelisting Technologie ist ständig auf der Suche nach bösartiger Malware und ver­hin­dert auto­matisch, dass diese aktiv werden kann.

Sichere Hardware

Schutz

Xerox Drucker und MFD der AltaLink, VersaLink und PrimeLink Serien ver­fügen über zu­ver­lässige Sicherheits­funk­tionen zum Schutz Ihrer Daten­be­stände, von der geschützten Ausgabe, bei der das Druck­doku­ment am Geräte­steuer­pult vom Be­nutzer mithilfe eines Zu­griffs­codes frei­ge­geben werden muss, bis hin zur Verhinderung der Über­tra­gung ge­scannter Infor­ma­tionen an un­be­fugte Empfänger. Xerox schützt darüber hinaus ge­speich­erte In­for­ma­tionen mittels mo­dern­ster Verschlüsselungsstandards.

Externe Partnerschaften

Durch unsere Partnerschaft mit McAfee und Cisco bietet die ConnectKey Tech­no­logie be­sondere Sicher­heits­stan­dards. Die Kom­muni­kation mit SIEM Tools von McAfee, LogRhythm und Splunk ver­ringert deutlich die Ge­fahr von Sicher­heits­lücken. Durch die Zer­ti­fi­zierung gemäß Common Criteria und FIPS 140-2 ge­währ­lei­sten wir die Kon­formi­tät mit inter­na­tio­nalen Stan­dards, sodass unsere Ge­räte selbst in Hoch­sicher­heits­um­ge­bungen be­denken­los ein­ge­setzt werden können.

Das Wichtigste in Kürze:

Der Eindringschutz unterbindet böswillige Angriffe, Verbreitung von Schadprogrammen, unbefugten Gerätezugriff und Gerätemissbrauch.

Die Geräteerkennung sendet Warnungen aus, falls am Drucker eine schädliche Veränderung registriert wird.

Der Dokumenten- und Datenschutz verhindert die absichtliche und unbeabsichtigte Übermittlung von Daten an nicht autorisierte Dritte.

Partnerschaften mit Sicherheitsexperten wie McAfee und Cisco gewährleisten die Erfüllung höchster Sicherheitsstandards.

Sicherheit inklusive: Die Office Drucker von Xerox

Xerox VersaLink® Serie

Perfekt, um kleine und mittlere Teams leistungsfähiger zu machen.

Xerox AltaLink® Serie

Einfache Unter­stüt­zung für ans­pruchs­volle mittlere und große Teams.

Xerox PrimeLink® Serie

Für erst­klassige und pro­fe­ssio­nelle High-End-Er­ge­bnisse.

Workplace Services

Schaffen Sie eine opti­male Infra­struk­tur für Ihr Unter­nehmen.

Sie möchten mehr dazu erfahren? Dann kontaktieren Sie uns